Sternenschauen: Elqui Domos in den Anden von Chile

Atemberaubende Blicke in das tiefe All

Weit reisen und einige Umwege in Kauf nehmen, aber am Ende wird man damit belohnt, dass man Refugien der Welt besucht, die anderen eventuell für immer verschlossen bleiben.

Elqui Domos ist so ein Refugium der Welt. Das Elqui-Tal in den chilenischen Anden ist bekannt für seine klare Luft und seinen atemberaubenden Blick in die Sterne und den Himmel bei Nacht. Hier kann man fast wortwörtlich nach den Sternen greifen.

Das Elqui Domos verfügt über Hütten mit Glaskuppeln und Fenstern, die man in Richtung Himmel öffnen kann. So schaut man quasi vom Bett direkt ins tiefe All. Ein Ort, den man mit seinen Sinnen und seinenm Kopf aufnimmt. Hier braucht es kein Foto vom Smartphone und man muss dieses Erlebnis auch nicht mit allen Freunden in den Sozialien Medien teilen.

Foto: Pixabay

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*