Schuhe für den Mann

Okay, Männer brauchen keinen Schuhtick zu haben, wie manche Mädels, die mehr Schuhe haben, als es Tage im Jahr gibt. Aber ein wenig Auswahl bei Schuhen sollte ein Mann schon haben.

Zumindest sollten es ein paar schwarze und braune Lederschnürer, Oxford oder Budapester, sein. So ist man zu dunkelblauem, beigem, hellgrauem und schwarzem Anzug bestens ausgestattet. Bitte hier auch zu den Schuhen den passenden Gürtel in der gleichen Farbe (gleicher Farbton muss nicht unbedingt sein) haben. Wenn schon, denn schon.

Dann braucht man noch ein paar Sneakers für den legeren Look (nein, sie gehen nicht zum Anzug, auch wenn hippe Startup-Gründer es uns glauben machen wollen) und ein paar Sportschuhe oder Laufschuhe für Sport und Joggen. Für die kalte Jahreszeit noch ein paar Winterstiefel und für schwergängige Pisten ein paar Desert Boots oder zumindest Wanderschuhe.

Das war’s eigentlich!