Faltbarer 165-Zoll-Micro-LED-Fernseher: Der M1 von C SEED

Macht den TV zum EInzelstück und sorgt für einen WOW-Effekt, wen er sich entfaltet, der M1 von C SEED. Foto: C SEED

Wenn ein Mann ein Technik-Teil gut findet, dann gehört ein Fernseher auf jeden Fall dazu. Nicht umsonst schalten Männer als erstes den Ferseher ein, wenn sie ein Hotelzimmer das erste Mal nach dem Check-In betreten und überprüfen erstmal per Fernbedienung, was der Fernseher so hergibt.

Wenn ein Mann dann noch einen so außergewöhnlichen Ferseher, wie den M1 von C SEED erblickt, ist es um ihn so oder so geschehen. Aber man muss auch dazu sagen, dass man so ein Teil nicht jeden tag zu Gesicht bekommt. Der C SEED M1 tritt in die Fußstapfen des preisgekrönten C SEED 201 TV; als erster, so C SEED, faltbare 165-Zoll-MicroLED-Fernseher und die neueste Entwicklung in der Luxus-AV-Technologie.

Es ist schon Aha!- und wow-Effekt zugleich, wenn der Fernseher sich auf- oder zusammenfaltet

Der revolutionäre M1, der ein neues, hochmodernes Paket in puncto TV-Technologie und -Design darstellt ist schon aufsehenerregend: Eine skulpturähnliche Säule erhebt sich lautlos aus dem Boden und entfaltet ein riesiges LED-TV-Display in 165 Zoll Größe und mit einem hochpräzisen Rahmen, der aus einem massiven Block aus einer Aluminiumlegierung in Luftfahrtqualität besteht. Schon bevor der Fernseher sein eigentliches Funktions-Dasein ausführt, nämlich mediale Inhalte abspielen, sorgt er noch ausgeschaltet für Eindruck; und es wird einem klar: Wenn er eingeschaltet ist, sorgt er sicher für ein ultimatives TV-Erlebnis.

Die 4k MicroLED-Technologie erzeugt erstaunlich lebendige Farben und eine wirklich beeindruckende Auflösung. Eine spezielle Bildschirmoberflächenbehandlung zeigt das wichtige Schwarz tief und genau wie nie zuvor. Neben dem integrierten HDR Plus (High Dynamic Range) macht die Adaptive Gap Calibration Technology (AGC) von C SEED die Grenzen zwischen den Flügeln des Displays völlig unsichtbar.

Designer Stefan Pani entwarf ein intelligentes, überzeugendes Rahmendesign mit einem unsichtbar integrierten Hochleistungslautsprechersystem, das sich lautlos aus dem Boden erhebt, sich entfaltet und sich dann reibungslos auf einer auffallend eleganten Basis niederlässt. Hier folgt die Funktion der Form, optisch sehr stimmig, luxuriös minimalistisch und mit einer aufregenden, zunehmend eleganten Spannung.

Der M1 setzt das Erbe von C SEED, das mit dem preisgekrönten Fernseher C SEED 201 von Porsche Design Studio begann, reibungslos fort. Aufbauend auf fast einem Jahrzehnt Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Luxusfernsehern in entsprechender Größe für hochwertige Innen-, Außen- und Schiffsanwendungen hat C SEED erneut kompromisslos bestes Design, Technik und Technologie gewählt.

Der C SEED M1 ist in vier eleganten Farben und einer Auswahl an Gehäusen erhältlich, die allen Geschmacksrichtungen, Platzanforderungen und Einstellungen entsprechen.

Macht den TV zum EInzelstück und sorgt für einen WOW-Effekt, wen er sich entfaltet, der M1 von C SEED. Foto: C SEED