SCHWARZE DIAMANTEN: L’ Apogée Courchevel öffnet die Pforten zu einer geheimnisvollen Sinneswelt

Foto: L'Apogee Courchevel

Eine Trüffelprobe der Extra-Klasse: Im L’Apogée Courchevel, ein Hotel der Oetker Collection sind alle Gäste diese Saison herzlich eingeladen, zusamen mit dem Küchenchef, dem Sommelier sowie einem Trüffelexperten an einer privaten Verkostung teilzunehmen.

Foto: L’Apogee Courchevel

Die Berge rund um Courchevel 1850 warten nicht nur mit einer Vielzahl von talentierten Menschen auf, sondern auch mit einer Fülle an natürlichen Schätzen, die selbst den verwöhntesten Gaumen zu beflügeln vermögen. Im L’Apogée Courchevel der Oetker Collection werden diese Kostbarkeiten exklusiv den Gästen des Hotels präsentiert. Küchenchef Jean-Luc Lefrançois, Chef-Sommelier Vincent Arhuro sowie ein Trüffel-Meister aus der Region laden in diesem Winter zu einer privaten Verkostung ein.

Der professionelle Trüffel-Meister gibt einen Einblick in die geheimnisvolle Welt der schwarzen Diamanten und erklärt, was sein Beruf mit sich bringt und wie eine Trüffeljagd vor sich geht. Gäste erfahren mehr über die unterschiedlichen Sorten des einzigartigen, subtil duftenden Pilzes und wie das perfekte Exemplar identifiziert werden kann. Jean-Luc Lefrançois wiederum verrichtet sein Zauberwerk und kredezent ein Degustationsmenü aus drei Speisen, in denen die rare Zutat ihr Aroma entfalten darf. Vincent Arhuro hat dabei für jedes Gericht den passenden Wein ausgesucht. Das interaktive kulinarische Erlebnis bedeutet das i-Tüpfelchen auf einen bereits unvergesslichen Aufenthalt mit der Familie oder Freunden im L’Apogée Courchevel.

*** Die Trüffelprobe wird Dienstags bis Samstags von 17h00 bis 18h30 in einem privaten VIP-Raum im L’Apogée Courchevel abgehalten; Preis: 400 Euro pro Person, für eine Gruppe von maximal 6 Personen, ohne Übernachtung. L’Apogée Courchevel öffnet am 17. Dezember 2021 für die Saison ***

Foto: L’Apogee Courchevel

Über L’ Apogée Courchevel

In den Französischen Alpen, im Le Jardin Alpin gelegen, ist das L’Apogée Courchevel Destination für luxusbegeisterte Winterliebhaber. Neben Sport heißt es vor allem Schönheit und Entspannung im L’Apogée Courchevel. Nach einem ausgiebigen Tag auf den traumhaften, 600 km langen Pisten des weltbekannten Skigebiets Trois Valées, die direkt über einen exklusiven Lift des Hotels erreichbar sind, laden Beauty-Salon und Wellness-Bereich zur Erholung ein. 33 Suiten, ein spektakuläres Penthouse und 20 großzügige Doppelzimmer bieten ein Ultimo an Luxus. Kreiert wurde die authentische Innenausstattung der Hotelanlagen von den Designern India Mahdavi und Joseph Dirand – und ist an Stil nicht zu überbieten. Als außergewöhnliches Highlight des Masterpiece Hotels brilliert besonders das Chalet L’Amarante mit seinen fünf luxuriösen en-suite-Schlafzimmern, Privatkino, Spa und Lounge-Bar. Gäste, deren Herzen beim Anblick schneebedeckter Alpenlandschaften höher schlagen, werden sich im L’Apogée Courchevel mehr als nur wohl fühlen.

Über Redaktion 390 Artikel
Tamburello for Gentlemen ist ein Lifestyle-Männermagazin bzw. Lifestylemagazin für Männer. Ein Special Interest Premium Magazin und Hochglanz Coffee-Table-Magazin für den distinguierten, anspruchsvollen Mann. Journalistische und redaktionelle Kompetenz gepaart mit einer opulenten Bildsprache im großzügigem Layout und mit inhaltlicher Tiefe in der Textsprache. Das redaktionelle Konzept setzt auf Niveau in der Contentauswahl mit dem richtigen Händchen für das Besondere. Auf Tamburello liest Mann Interessantes zu den Themen Lifestyle, Luxus, Magazin, Stil, Fashion und Beauty; Leben, Health, Travel, Reise, Living, Wohnen, Job & Business und Genuss; Restaurants, Bars und Nightlife und Erotik. Freizeit mit Events und Entertainment. Sport mit Fitness, Sport und Ski. Technik mit Gadgets, Motor, Yachting und Uhren. Metropolitan Trends über Lifestyle aus und in den Größstädten dieser Welt wie New York, Los Angeles, San Francisco, Paris, Rom, Mailand, Madrid, Barcelona, Kiev, Moskau, Sankt Petersburg und London. Wir sind uns sicher: James Bond würde dieses Magazin lieben.