Istanbul: Von Europa nach Asien schwimmen

Archivbild. Foto: Pixabay

Einmal im Jahr sperrt Istanbul ihren Bosporus, die Meerenge zwischen Europa und Asien, sodass Schiffe nicht fahren können, Schwimmer und Schwimmerinnen sich aber in die Fluten stürzen können. Wenn das passiert, ist Bosporus Cross Continental Swim Challenge. Tausende Besucher aus aller Welt schwimmen dann über 6 Kilometer von einer Brücke zur nächsten, sprich von Europa nach Asien. Der Rekord liegt bei knapp etwas über 40 Minuten. Teilnehmer können sich auf der Website des Veranstalters anmelden. Vielleicht sagen Sie ja bald schon, dass Sie schon einmal von Europa nach Asien geschwommen sind!?

Archivbild. Foto: Pixabay