Ein Leitfaden, um Ihrem Partner die Idee eines Dreiers vorzustellen

Ein Leitfaden, um Ihrem Partner die Idee eines Dreiers vorzustellen

1. Das Konzept verstehen:

Wie der Name schon sagt, geht es bei einem Dreier natürlich um drei Personen, die gemeinsam sexuelle Aktivitäten ausüben. Es ist jedoch eine Form der sexuellen Erkundung, die in Bezug auf die Dynamik und die Aktivitäten sehr unterschiedlich sein kann. Stellen Sie also sicher, dass Sie sich über Ihre Wünsche im Klaren sind, bevor Sie das Thema ansprechen.


2. Selbstreflexion:

  • Persönliche Beweggründe: Überlegen Sie, warum Sie einen Dreier wollen. Ist es Neugier, der Wunsch, Ihr Sexleben aufzupeppen, oder etwas anderes? Sind Sie auf der Suche nach einem einmaligen Erlebnis oder nach einer dauerhaften Ergänzung Ihrer Beziehung in Form eines Dreiers oder eines regelmäßigen “Gaststars”? Haben Sie eine bestimmte(n) Person(en) im Sinn, oder suchen Sie Anonymität?
  • Auswirkungen auf die Beziehung: Überlegen Sie, wie sich ein Dreier auf Ihre Beziehung auswirken könnte. Haben Sie schon einmal darüber gesprochen? Bringt es Sie einander näher oder könnte es zu Problemen führen?
  • Umgang mit möglichen Folgen: Seien Sie ehrlich zu sich selbst, wie Sie sich fühlen würden, wenn Ihr Partner Nein sagt. Ist das ein Hindernis oder können Sie in der Beziehung auch ohne das Nein zufrieden sein?


3. Offene Kommunikation:

  • Wählen Sie die richtige Zeit und den richtigen Ort: Wählen Sie einen privaten, angenehmen Ort, an dem Sie nicht gehetzt oder unterbrochen werden.
  • Drücken Sie Ihre Gefühle aus: Seien Sie ehrlich und offen, was Ihre Wünsche angeht. Vermeiden Sie es, aufdringlich zu sein; in diesem Gespräch sollte es darum gehen, etwas mitzuteilen, nicht zu fordern.
  • Anhören der Perspektive des anderen: Nachdem Sie sich ausgetauscht haben, lassen Sie Ihrem Partner Zeit, seine Gefühle auszudrücken. Hören Sie aktiv und ohne zu urteilen zu.


4. Erörterung der Vorteile:

  • Für die Beziehung: Wenn Sie glauben, dass ein Dreier Ihrer Beziehung nützen könnte, erklären Sie, warum. Dazu könnte gehören, das Vertrauen zu vertiefen, gemeinsam neue sexuelle Erfahrungen zu machen oder sich eine gemeinsame Fantasie zu erfüllen.
  • Für individuelles Wachstum: Sprechen Sie darüber, wie diese Erfahrung jedem von Ihnen persönlich zugute kommen könnte, sei es beim Erforschen der Sexualität oder beim tieferen Verstehen von Wünschen.

 

5. Auf Bedenken und Ängste eingehen:

  • Beruhigen Sie Ihren Partner: Machen Sie deutlich, dass der Wunsch nach einem Dreier nicht bedeutet, dass es in Ihrer Beziehung oder in Ihrer Anziehung zu Ihrem Partner an etwas mangelt. Wenn Ihr Partner befürchtet, dass Sie Gefühle für einen Dritten entwickeln, können Sie diese Sorge zerstreuen, indem Sie eine Begleitperson engagieren, bei der die Entwicklung von Gefühlen selten ist.
  • Besprechen Sie die Grenzen: Sprechen Sie darüber, wie Sie sich beide wohlfühlen würden, einschließlich der Festlegung von Grenzen und Regeln.


6. Kein Druck und keine Zeitvorgaben:

  • Druck vermeiden: Machen Sie deutlich, dass es sich nur um eine Idee und nicht um eine Erwartung handelt. Betonen Sie, dass es keine Eile gibt, sich zu entscheiden.
  • Haben Sie Geduld: Verstehen Sie, dass Ihr Partner vielleicht Zeit braucht, um darüber nachzudenken, und dass er vielleicht viele Fragen hat.

 

7. Vorbereitung auf alle Antworten:

  • Wenn sie ja sagen: Besprechen Sie die nächsten Schritte, z. B. die Festlegung von Grenzen, die Auswahl einer dritten Person und die Sicherstellung, dass sich alle Beteiligten wohl fühlen und einverstanden sind.
  • Wenn sie nein sagen: Respektieren Sie ihre Entscheidung. Denken Sie darüber nach, was dies für Sie und Ihre Beziehung bedeutet. Können Sie glücklich sein, ohne diese Fantasie zu erforschen?


8. Kontinuierlicher Dialog:

Ganz gleich, ob Ihr Partner unentschlossen, interessiert oder dagegen ist, halten Sie die Kommunikationswege offen. Dieses Thema kann sich, wie alle Aspekte einer Beziehung, im Laufe der Zeit weiterentwickeln.


9. Suche nach professioneller Beratung:

Wenn dieses Thema erhebliche Probleme in Ihrer Beziehung aufwirft oder wenn Sie Schwierigkeiten haben, effektiv zu kommunizieren, sollten Sie einen Beziehungsberater aufsuchen.

Wenn Sie Ihrem Partner die Idee eines Dreiers vorstellen, sind Sensibilität, Ehrlichkeit und Offenheit gefragt. Es ist wichtig, das Gespräch behutsam anzugehen und sowohl Ihre Wünsche als auch die Gefühle Ihres Partners zu respektieren. Unabhängig vom Ergebnis kann dieses Gespräch zu einem tieferen Verständnis und mehr Intimität in Ihrer Beziehung führen.

Ein Leitfaden, um Ihrem Partner die Idee eines Dreiers vorzustellen
Über Redaktion 462 Artikel
Tamburello for Gentlemen ist ein Lifestyle-Männermagazin bzw. Lifestylemagazin für Männer. Ein Special Interest Premium Magazin und Coffee-Table-Magazin für den distinguierten, anspruchsvollen Mann. Journalistische und redaktionelle Kompetenz gepaart mit opulenter Bildsprache in großzügigem Layout und inhaltlicher Tiefe in der Textsprache. Das redaktionelle Konzept setzt auf Niveau bei der Contentauswahl mit dem richtigen Händchen für das Besondere. Männer lesen Interessantes zu Themen wie Lifestyle, Luxus, Stil, Fashion und Beauty. Leben, Health, Travel, Reisen, Living, Wohnen, Job & Business und Genuss. Restaurants, Bars, Nightlife und Erotik. Über Events und Entertainment, Sport, Fitness und Ski. Technik mit Gadgets, Motor, Yachting und Uhren. Metropolitan Trends über Lifestyle aus und in den Größstädten dieser Welt. Wir sind uns sicher: James Bond würde dieses Magazin lieben.