Austern: Die delikaten Nobel-Muscheln

Die Auster gehört klar auf den Speiseplan eines jeden Gourmets

An Austern scheitern sich die Geister. Viele schwören drauf, dass sie niemals Austern essen würden. Andere wiederum schwören auf die Austern.

Die bekannteste Auster ist die Pazifische Auster, die heute auch vor Sylt zu hause ist. Als Edelste unter den Austern gilt die Europäische Auster und besonders deren französische Unterart der Bélon-Auster, die mit ihren sanften Haselnussnoten im Geschmack der Renner unter den Gourmets ist.

Foto: Pixabay

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*