Romantische Destination für Verliebte: Das Regent Porto Montenegro

Foto: Regent Porto Montenegro

In der Bucht von Kotor in Montenegro, keine zwei Flugstunden von Zuhause entfernt, hält der Frühling immer schon etwas früher Einzug. Das Regent Porto Montenegro, eines der exklusivsten 5*-Hotels des Landes, ist bestens geeignet, wenn Verliebte einmal ein paar Tage Romantikurlaub verbringen wollen. Zum Valentinstag im Februar gab es im Regent Porto Montenegro ein spektakuläres Valentins-Special: “himmlischer” Ausflug mit dem Wasserflugzeug, private Spa-Nacht für 2 und Candlelight-Dinner in einem mittelalterlichen Kloster inklusive!

Foto: Regent Porto Montenegro; Ranko Maras

“Love is in the air” hieß es für alle Gäste, die im Februar das Valentins-Special vom Regent Porto Montenegro buchten. Zu den Highlights des dreitägigen Packages gehörte nämlich der Flug mit dem Wasserflugzeug über die Küsten- und Gebirgslandschaften Montenegros! Gestartet wurde fast direkt vor der Hoteltür in einer der größten Tiefwasser-Marinas Europas. Von hier aus ging es im weiten Bogen über die zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannte Bucht von Kotor in Richtung Süden. Ziel war der an der Grenze zu Albanien gelegene Skadarsee im Skadarsko-Jezero-Nationalpark. Das Naturjuwel von der Größe des Lago di Garda ist bekannt für seinen Artenreichtum und sein besonderes Mikroklima. Nach dem Lunch auf der Terrasse eines erstklassigen Fischrestaurants und einem Bad im kristallklaren Wasser wurde der Rückflug angetreten.

“Just the two of us” lautete dann das Motto am Abend, wenn den Gästen das luxuriöse Regent Signature Spa zwischen 21.30 Uhr und Mitternacht exklusiv zur Verfügung stand. Ungestört – und ganz ohne Physical Distancing – konnten Paare die gesamte Sauna- und Poollandschaft für sich allein genießen und dabei den Blick über die Hafenpromenade und die vor Anker liegenden Megayachten schweifen lassen.

Regent Spa Lifestyle Foto: Regent Porto Montenegro

Und weil die Liebe bekanntlich auch durch den Magen geht, wurde am nächsten Abend noch ein romantisches 3-Gang-Candlelight-Dinner im Kloster Prcani serviert. Gespeist wurde in einem Innenhof am Meer – unter duftenden Orangen- und Zitronenbäumen und umgeben von geschichtsträchtigen Steinmauern aus dem 18. Jahrhundert. Fürs exquisite Catering und den Service zeichnete die Küchencrew vom Regent Porto Montenegro sich verantwortlich.

Foto: Regent Porto Montenegro

Da ja bekanntlich nach dem Valentinstag auch vor dem Valentinstag ist, hat man hier eventuell schon wieder eine Inspiration gefunden, womit man die Liebste zum nächsten Valentinstag überraschen kann. Das Valentins-Special kostete ab 4.510 Euro für 2 Personen in der Junior Suite mit Meerblick. Im Preis inkludiert waren 2 Übernachtungen mit Frühstück sowie die oben beschriebenen Leistungen.

Über das Regent Porto Montenegro

Das 2014 eröffnete Regent Porto Montenegro verfügt über 175 Zimmer und Suiten und befindet sich im Herzen des luxuriösen Waterfront-Projekts Porto Montenegro mit derzeit rund 450 Residences, Restaurants, Luxusboutiquen und Liegeplätzen in einer Tiefwasser-Marina, die Mega-Yachten aus der ganzen Welt anzieht. Das besondere Mikroklima in der zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannten Bucht von Kotor macht das Regent Porto Montenegro zur – leicht erreichbaren – Ganzjahresdestination (Flughafen Tivat: 10 min., Dubrovink und Podgorica: 90 min.).

Das kulinarische Angebot des Hauses umfasst neben dem Gourmet-Restaurant Murano mit kreativ-interpretierter Seafood-Cuisine und der lifestyligen Food Corner mit leichten Gerichten sowie Salaten, Sandwiches und köstlichen Sweets to stay or to go auch die Private-Dining-Location Italian Garden sowie die Library Bar mit offenem Kamin. Zu den weiteren Highlights gehört der spektakuläre Pool Club mit terrassenförmig angelegten Relax- und Schwimmbereichen sowie einem 20 m langen Infinity-Pool über der Uferpromenade. Während der Sommermonate können die Hotelgäste auch die Facilities des nahegelegenen Porto Montengro Yacht Clubs nutzen oder den kostenlosen Bootsshuttle zu einem exklusiven Beach Club in Anspruch nehmen. Abgerundet wird das Angebot durch das Regent Signature Spa mit Indoor-/Outdoorpool, 3 Behandlungsräumen sowie Jacuzzi, Sauna und Hammam. Für Konferenzen und Events stehen mit moderner High-Tech ausgestattete Räumlichkeiten zur Verfügung. Bootsausflüge, Biketouren oder Wanderungen in der zum UNESCO-Welterbe ernannten Bucht von Kotor können vom hoteleigenen Concierge-Team arrangiert werden. Gerne werden auch Exkursionen in die Naturreservate im Hinterland oder Airport-Transfers organisiert.

Über Redaktion 383 Artikel
Tamburello for Gentlemen ist ein Lifestyle-Männermagazin bzw. Lifestylemagazin für Männer. Ein Special Interest Premium Magazin und Hochglanz Coffee-Table-Magazin für den distinguierten, anspruchsvollen Mann. Journalistische und redaktionelle Kompetenz gepaart mit einer opulenten Bildsprache im großzügigem Layout und mit inhaltlicher Tiefe in der Textsprache. Das redaktionelle Konzept setzt auf Niveau in der Contentauswahl mit dem richtigen Händchen für das Besondere. Auf Tamburello liest Mann Interessantes zu den Themen Lifestyle, Luxus, Magazin, Stil, Fashion und Beauty; Leben, Health, Travel, Reise, Living, Wohnen, Job & Business und Genuss; Restaurants, Bars und Nightlife und Erotik. Freizeit mit Events und Entertainment. Sport mit Fitness, Sport und Ski. Technik mit Gadgets, Motor, Yachting und Uhren. Metropolitan Trends über Lifestyle aus und in den Größstädten dieser Welt wie New York, Los Angeles, San Francisco, Paris, Rom, Mailand, Madrid, Barcelona, Kiev, Moskau, Sankt Petersburg und London. Wir sind uns sicher: James Bond würde dieses Magazin lieben.