Für das Kind im Manne: Miniatur Wunderland Hamburg 

Für das Kind im Manne: Miniatur Wunderland Hamburg 
Foto: Pixabay

In Hamburgs Speicherstadt ist die Welt en miniature aufgebaut. Stundenlang kann man vor den Modelleisenbahnen-Aufbauten stehen und entdeckt immer wieder etwas Neues. Ein Gefühl, wie wenn man als Kind sich die Nase am Schaufenster eines Spielwarengeschäftes plattgedrückt hat.

Miniatur Wunderland Hamburg – Wie Alles begann

Jährlich besuchen mehr als 1 Million Menschen die Messe – mehr als in jedem anderen Stadtteil der Hansestadt. Am Tag der Eröffnung im August 2001 sah das Haus nicht wie eine Touristenattraktion aus: Nur 200 Besucher kamen. „Ich würde lieber die Klappe halten und weinen“, erinnert sich Frederick Brown, der mit seinem Zwillingsbruder Gerrit Miniatures World gründete. Doch schon bald kamen tausende Besucher, und die Brüder bauten das Modelleisenbahnsystem weiter aus.

Hamburgs Miniatur Wunderland ist nicht nur eine Ausstellung von Modellen, es ist eine Welt voller Miniaturen, die nicht nur Kinder sondern auch Erwachsener begeistern wird.

Als eine der beliebtesten und meistbesuchten Attraktionen Hamburgs bietet sie Besuchern jeden Alters ein zufriedenstellendes Erlebnis. Mit über 15.000 Metern Modellbahnstrecke durchqueren Züge Landschaften und Städte von der Schweiz bis in die Vereinigten Staaten. Diese Ausstellung eignet sich nicht nur für Eisenbahnfreunde, sondern auch für Architektur-, Geschichts- und Technikinteressierte. Die detaillierten Miniaturszenen sind so echt, dass sie sich echt anfühlen.

Ein besonderes Highlight ist die Region der Schweiz, in der Sie die schneebedeckten Berge der Alpen bewundern können. Mit seinem pulsierenden Nachtleben und den Lichtern der Stadt ist Las Vegas ein Muss. Eine weitere Attraktion ist der Hamburger Hafen, wo Kräne und Schiffe festmachen. Das Miniaturwunderland ist nicht nur ein Ort im Miniaturformat, sondern ein Meisterwerk der Ingenieurskunst. Das Miniatur Wunderland verwendet eine spezielle Software, um die Modellzüge zu steuern und sicherzustellen, dass alles reibungslos läuft.

Außerdem baut das Miniatur Wunderland Hamburg aktiv interaktive Elemente ein, die die Besucher in die Ausstellung ziehen, wie zum Beispiel ein Feuerwerk am Himmel und Konzerte im Opernhaus.

Für das Kind im Manne: Miniatur Wunderland Hamburg 
Foto: Pixabay

Auch für Kinder ist das Miniatur Wunderland ein tolles Erlebnis. Es gibt so viel zu entdecken und zu bestaunen, dass Sie stundenlang beschäftigt sein werden. Kinder können in verschiedene Länder reisen und Ereignisse hautnah erleben. Aber auch Erwachsene werden von den Exponaten fasziniert sein und stundenlang die Details bewundern.

Ein weiterer Vorteil von Miniatur Wunderland Hamburg ist, dass es zu jeder Jahreszeit geöffnet ist. Ob es regnet oder schneit, Miniatur Wunderland Hamburg gibt es immer etwas zu entdecken. Kinder unter 16 Jahren sind frei, daher wird es für Familien empfohlen. Das Miniaturwunderland ist ein Muss in Hamburg. Eine einzigartige Attraktion, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Die handwerkliche Präzision, die Liebe zum Detail und die Leidenschaft für Miniaturen werden Sie beeindrucken. Dort wird das Kind von uns allen lebendig. Wir versprechen Ihnen einen unvergesslichen Besuch.

Nehmen Sie auf jeden Fall Ihr Smartphone oder Ihre Digitalkamera mit um das ein oder andere Erlebnis, den ein oder anderen Moment im Miniatur Wunderland festzuhalten.

Eine besondere Attraktion ist das sogenannte Yullbe Wonderland. Mit VR-Brillen und anderen VR-Geräten können sich die Besucher*innen in virtuellen Welten bewegen – sie sind klein wie Figuren in einer Miniaturwelt. Diese einzigartige Wunderland-Tour erfordert ein separates Ticket, findet in separaten Räumen statt und kann als Gruppen- oder Einzelerlebnis gebucht werden.

Besonders empfehlenswert gerade für Reisegruppen und Familien ist hier die Kooperation des Miniatur Wunderland Hamburg mit der deutschen Bahn.

So wird unter anderem ein Reiseservice angeboten, der bereits die Eintrittskarten beinhaltet.

In diesem Paket sind ab 169,-€ enthalten:

  • 1 Übernachtung in ausgewählten Hotels inkl. Frühstück, Zusatznächte buchbar
  • Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn (je nach gebuchter Klasse) inklusive Sitzplatzreservierung nach Verfügbarkeit
  • VIP – Eintritt in das Miniatur Wunderland (keine Wartezeit)
  • einstündige Hafenrundfahrt
  • 1 Hamburg CARD (3 Tage) – Ihr Entdeckerticket für freie Fahrt mit Bus und Bahn im Wert von 29,90 €

Gebucht werden kann unter www.hamburg-tourism.de

 

 

Für das Kind im Manne: Miniatur Wunderland Hamburg 
Über Redaktion 464 Artikel
Tamburello for Gentlemen ist ein Lifestyle-Männermagazin bzw. Lifestylemagazin für Männer. Ein Special Interest Premium Magazin und Coffee-Table-Magazin für den distinguierten, anspruchsvollen Mann. Journalistische und redaktionelle Kompetenz gepaart mit opulenter Bildsprache in großzügigem Layout und inhaltlicher Tiefe in der Textsprache. Das redaktionelle Konzept setzt auf Niveau bei der Contentauswahl mit dem richtigen Händchen für das Besondere. Männer lesen Interessantes zu Themen wie Lifestyle, Luxus, Stil, Fashion und Beauty. Leben, Health, Travel, Reisen, Living, Wohnen, Job & Business und Genuss. Restaurants, Bars, Nightlife und Erotik. Über Events und Entertainment, Sport, Fitness und Ski. Technik mit Gadgets, Motor, Yachting und Uhren. Metropolitan Trends über Lifestyle aus und in den Größstädten dieser Welt. Wir sind uns sicher: James Bond würde dieses Magazin lieben.