Charisma: So kommt man zu mehr Ausstrahlung und Charme

Foto: Pixabay

Wie kommt man zu mehr Ausstrahlung, Charme und Charisma? Das fragen sich viele. Denn Menschen mit Selbstbewusstsein wirken authentischer, aufrichtiger, sympathischer und vertrauenswürdiger. Es gibt Menschen, die einen Raum betreten und schon Minuten später dreht sich jeder nach ihnen um. Sie haben einfach etwas in ihrer Ausstrahlung, das sie attraktiv und bewundernswert macht.

Aber diese Ausstrahlung und dieses Charisma sind nicht angeboren. Jeder Mensch, egal ob Mann oder Frau, ist in der Lage, seine Ausstrahlung zu verbessern, mit der richtigen inneren Einstellung und einigen Tipps:

  1. Seine eigenen Stärken wahrnehmen, die Angst vor Ablehnung und Versagen löschen. Auf seine Stärken vertrauen.
  2. Unsicherheit in der Kommunikation: Auf Menschen zugehen, langsam und deutlich sprechen – so verschwinden Hemmungen mit der Zeit ganz von selbst und die eigene Ausstrahlung verbessert sich.
  3. Freundlich sein, sowie in der Gestik und in der Stimme. Für ihr Gegenüber ist es ein gutes Gefühl und begegnet ihnen ebenso mit freundlicher Mimik. So einfach gewinnen sie mehr Charme bei ihren Mitmenschen.
  4. Humor: Seien Sie witzig, aber nicht lächerlich
  5. Lachen sie, zeigen sie Freude in Wörtern und Mimik, somit zeigen sie nun Gefühle, die positiv auf ihre Mitmenschen wirkt und ihre Ausstrahlungskraft stärkt.
  6. Gutgelaunte Menschen haben mehr Freude am Leben! Mit einer positiven Haltung, auch in schwierigen Situationen, reißen sie ihre Mitmenschen mit und eine gute Laune entsteht ganz von selbst.
  7. Lassen sie sich einfach begeistern, sie werden sehen – Begeisterung wirkt ansteckend, denn mit leuchtenden Augen durchs Leben gehen, ist einfacher.
  8. Schluss mit hängenden Schultern und gesenktem Haupt. Gehen sie aufrecht und locker durch die Straßen, ihre Stimmung wird positiv, somit verbessern sie ihr Körpergefühl und strahlen auf ihre Mitmenschen.
  9. Mit einem Lächeln im Gesicht wirken sie automatisch schöner, das besagen viele Studien. Außerdem kann man besser Kontakte knüpfen.
  10. Seien Sie geheimnisvoll. Reden ist silber, schweigen ist gold.

Denken sie daran, es ist nicht unser Aussehen, das beurteilt wird. Natürlich spielt es eine Rolle, aber die Ausstrahlung eines Menschen ist das Wichtigste und diese besteht aus zwei Komponenten – das Innere und das Äußere.

Aber für ein positives Charisma ist es wichtig, sich selbst zu lieben. Das bedeutet, sich nicht zu verstellen, authentisch zu sein und sich selbst so anzunehmen. Mit diesen einfachen Tipps können sie sich jeden Tag besser kennenlernen und somit ihre Ausstrahlung erhöhen.