Das Schweizer Taschenmesser – mehr als ein Klischee

Der Klassiker unter den Taschenmessern

Das Taschenmesser als typisches Klischee? Nicht so beim berühmten und einzigartigen Schweizer Taschenmesser. Insgesamt gibt es drei Unternehmen im Land, die das bekannte rote Messer mit dem Schweizer Kreuz produzieren. Die bekannteste davon ist Victorinox. Einst als Armeelieferant für Offiziersmesser, werden heute unterschiedliche Modelle gefertigt. Vom Einsteigermesser für Kinder bis zum umfangreich ausgestatteten Profi-Taschenmesser können Interessenten aus einem großen Sortiment die passende Variante wählen.

Eines, das so gut wie für jede Lebenslage das passende Werkzeug integriert hat, ist das Model „Champ“. Mit einer Klingenlänge von 70 mm und einer Heftlänge von 91 mm überzeugt es mit imposanten 33 Funktionen und 21 Werkzeugen. Alles ist im typischen Baukastenprinzip fachgerecht in den einzelnen Fächern verstaut. Neben den herkömmlichen Werkzeugen finden sich in diesem Modell unter anderem ein integrierter Kugelschreiber und ein Fischentschupper. Die Klingen aus präzisem und rostfreiem 4110 Stahl sind mit einem Flaschschliff versehen und lassen sich später nachschärfen. Somit ist das „Champ“ ein treuer Begleiter und vor allem bei Outdorr Aktivitäten mehr als nützlich. Der einzig negative Aspekt ist das recht hohe Gewicht, was allerdings aufgrund der Ausstattung nicht weiter verwundert und schwer zu vermeiden wäre.

Im Gegensatz zum „Champ“ verfügt das „Huntsman“ Modell nur über 15 Funktionen. In den meisten Situationen sind diese völlig ausreichend, weshalb das Huntsman zu den beliebtesten Varianten unter den Schweizer Taschenmessern zählt. Mit einer Klingenlänge von 70 mm, einer Höhe von 27 mm und leichten 100 Gramm ist es der perfekte Begleiter beim Wandern, Campen oder im Aktivurlaub. Aufgrund der großen Beliebtheit wurden verschiedene Huntsman Sondereditionen wie etwa die Light Variante mit integrierter LED-Taschenlampe herausgebracht.

Schlicht und dennoch vielseitig einsetzbar ist das Victorinox Taschenwerkzeug Rucksack. Es ist mit 12 Funktionen und einer Klingenlänge von 85 mm ausgestattet. Aufgrund der Gesamtlänge von 11 cm passt es nicht mehr in eine Hosentasche, sondern gehört in den Rucksack. Beim Campen kann es aufgrund der kräftigen Klinge auch für Holzschnitte genutzt werden.

Dank der großen Vielfalt gibt es für jede Situation ein passendes Modell, ganz gleich, ob es als Begleiter für den nächsten Trekkingurlaub oder eine Wandertour dienen soll.

(Foto: Pixabay)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*